ADAC Logo
Maps
Route planen

Brasilien

Route planen
2

Faszinierende Landschaften, weltberühmte Städte und Samba-Rhythmen – das Reiseziel Brasilien fasziniert mit seiner Vielfalt und Lebensfreude. Das größte Land Südamerikas erstreckt sich von den tropischen Regenwäldern des Amazonas über Savannen, Hochebenen und Gebirge bis hin zu den rauschenden Wasserfällen von Iguazu im Dreiländereck Brasilien, Argentinien und Paraguay. Fast 7500 km Atlantikküste warten mit traumhaften Stränden und Weltmetropolen wie Sao Paolo und Rio de Janeiro auf. Eine Bootstour durch den Urwald, ein Ausritt in die Berge, ein Caipirinha am Strand, ein Bummel durch eine hübsche Kolonialstadt – all dies und noch viel mehr vereint das Urlaubsland Brasilien auf wunderbare Weise!

Weltmetropole am Atlantik – Rio de Janeiro

Ikonenhaft erhebt sich die 30 m hohe Christusstatue auf dem Felsen des Corcovado. Von hier oben haben nicht nur der Erlöser sondern auch Reisende aus aller Welt einen grandiosen Blick über die Hochhäuser von Rio de Janeiro, die berühmten Strände Copacabana und Ipanema sowie den Zuckerhut auf seiner Halbinsel in der Guanabara Bucht. Mit der ältesten Straßenbahn der Welt, Bonde, gelangt man ins kunterbunte Künstlerviertel Santa Teresa mit seinen bemalten Mauern und Treppen, Restaurants und Cafés. Architektonische Highlights sind die riesige moderne Catedral Metropolitana und das futuristische Wissenschaftsmuseum Museu de Amanha am Hafen, eingebettet in ein wunderbares Naherholungsgebiet. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der herrliche Botanische Garten, eine Oase der Ruhe und Schönheit inmitten der trubeligen Weltstadt.

Die schönsten Landschaften Brasiliens

Auf Urlauber mit dem Reiseziel Brasilien warten unglaubliche Naturschätze: Allen voran der immergrüne Amazonas-Regenwald mit seinen kreischenden Papageien und Tukanen, Riesenottern und Flussdelfinen, scheuen Ozeloten und neugierigen Affen. Wanderdünen soweit das Auge reicht begeistern Reisende im Nationalpark Lençóis Maranhenses im Nordosten des Landes. Im Kontrast hierzu steht das Pantanal, das größte Binnenland-Sumpfgebiet der Erde, das man am besten mit dem Boot erkundet. Im Pantanal stehen die Chancen gut, einen Jaguar, Ameisenbären oder eine Anakonda zu Gesicht zu bekommen. Rund 350 km östlich des brasilianischen Festlands bezaubert die tropische Inselgruppe Fernando de Noronha mit markanten Felsen, Traumstränden und Korallenriffen. Wer tauchen, schnorcheln oder Delfine beobachten möchte, ist hier goldrichtig.

Die schönsten Städte Brasiliens

Neben dem weltberühmten Rio de Janeiro gehört Sao Paolo zu den modernsten Metropolen Südamerikas. Hier begeistern zahlreiche Bauwerke des Architekten Oscar Niemeyer. Kunstfreunde sollten sich einen Besuch im wichtigsten Kunstmuseum Brasiliens, dem Museu de Arte nicht entgehen lassen. Ein Beispiel genialer Stadtentwicklung ist Brasília, die auf dem Reißbrett entworfenen Hauptstadt Brasiliens mit der berühmten Kathedrale aus Beton und Glas und weiteren Signaturbauten von Oscar Niemeyer. Ausgangspunkt für Exkursionen in den Amazonas-Regenwald ist Manaus, das überraschenderweise auch mit einem beeindruckenden Opernhaus aufwartet. Freunde kolonialen Flairs werden in Salvador de Bahia mit seinen Kirchen, herrschaftlichen Gebäuden und seiner grandiosen afrobrasilianischen Kulturszene glücklich. Hier, wie auch in Florianopolis dürfen sich Urlauber auf grandiose Sandstrände an der Atlantikküste freuen.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service ADAC vor Ort Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Brasilien entdecken

Wissenswertes

Weltberühmt ist der Karneval von Rio, ein Spektakel mit Kostümen, Musik, Tanz und Show. Dreh- und Angelpunkt der Festivitäten ist das Sambodromo, eine 700 m lange Tribünenstraße, durch die das Desfile, die Paraden der städtischen Sambaschulen, vor fast 90 000 Besuchern stattfindet. In den Tagen vor der Fastenzeit tanzen und trommeln sich die Gruppen mit hunderten von Tänzern und Sambatrommlern ins Herz von Zuschauern und Punktrichtern. Deren Urteil wird am Aschermittwoch verkündet, und die Siegergruppen müssen natürlich gebührend gefeiert werden – mit Feuerwerk, Musik und Tanz. Nach dem Karneval ist bekanntlich vor dem Karneval!

Beliebte Ziele in Brasilien

Häufig gestellte Fragen

Eine Reise wert sind das weltberühmte Rio de Janeiro, Salvador de Bahia mit seinem bezaubernden kolonialen Charme und Manaus, eine Kulturmetropole mitten im Amazonas-Regenwald.