Bauwerke

Dunnottar Castle

Stonehaven
Route planen

Das Dunnottar Castle ist eine an der Nordostküste Schottlands in der Nähe der Stadt Stonehaven gelegene mittelalterliche Burgruine, die durch ihre spektakuläre Lage beeindruckt. Die gespenstischen Ruinen stehen auf einem 50 m hohen Felsen im Meer, der nach allen Seiten hin senkrecht abstürzt. Die nur über einen schmalen Felsgrat mit dem Land verbundene Festung galt lange als uneinnehmbar.

Für Franco Zeffirelli war Dunnottar Castle der Prototyp einer mittelalterlichen Ritterburg und damit der ideale Schauplatz für seinen 1990 entstandenen Hamlet-Film.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
03.Februar bis 16.Februar: täglich von 10:00h bis 15:30h 17.Februar bis 02.März: täglich von 10:00h bis 16:00h 03. bis 31.März: täglich von 10:00h bis 16:30h Dunnottar Castle ist geschlossen am 19., 25. & 26. Dezember und am 01.und 02. Januar. Da die Burg sehr exponiert liegt, wird sie aus Sicherheitsgründen bei schlechtem Wetter manchmal geschlossen.
Montag
9:00 AM bis 5:30 PM
Dienstag
9:00 AM bis 5:30 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 5:30 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 5:30 PM
Freitag
9:00 AM bis 5:30 PM
Samstag
9:00 AM bis 5:30 PM
Sonntag
9:00 AM bis 5:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten deutschen Nordseeinseln
Die 11 schönsten Zugfahrten der Welt

Spektakuläre Bahnstrecken gibt es überall – hier eine Auswahl von 11 besonderen Zugfahrten auf allen Kontinenten – kurze und lange, preiswerte und teure, in Linien- und in Sonderzügen.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion