Bauwerke

Kathedrale von Elgin

Elgin
Route planen

Die Ruinen von Elgin Cathedral sind die eindrucksvollsten des Landes. Sie verkörpern gleichsam ein Stück schottischer Geschichte: 1224 erbaut, brannte die Kirche bereits 1390 nieder. Weitere Zerstörungen brachte dann die Reformation mit sich. 1567 ließ Maria Stuart das Bleidach entfernen, um mit dessen Erlös ihre Armee zu finanzieren. 1711 stürzte der Vierungsturm ein und das stolze Bauwerk wurde zum Steinbruch. Heute vermitteln selbst die Überreste der Kathedrale noch die Größe einstiger Baukunst.
Auch Brodie Castle bei Forres und Cawdor Castle südlich von Nairn sind einen Abstecher wert.

Kontakt

King Street
IV30 1HU Elgin, Großbritannien

Telefon

(0044-1343) 54 71 71

Öffnungszeiten & Preise

November 1 bis March 31
Letzter Einlass 30 Min. vor Schließung. Geschlossen: 25. und 26. Dezember.
Montag
9:30 AM bis 4:30 PM
Dienstag
9:30 AM bis 4:30 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 4:30 PM
Samstag
9:30 AM bis 4:30 PM
Sonntag
9:30 AM bis 4:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten deutschen Nordseeinseln
Die 11 schönsten Zugfahrten der Welt

Spektakuläre Bahnstrecken gibt es überall – hier eine Auswahl von 11 besonderen Zugfahrten auf allen Kontinenten – kurze und lange, preiswerte und teure, in Linien- und in Sonderzügen.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Kathedrale von Elgin

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion