ADAC Logo
Maps
Route planen
Veranstaltungen

Prangstangentragen

Muhr
Route planen

Einer der schönsten Lungauer Bräuche ist das Prangstangentragen im Juni. Es wird vor allem in Muhr und im benachbarten Zederhaus gepflegt. Dabei werden bis zu 6 m hohe und 80 kg schwere, mit frischen Blütengirlanden aus Margeriten, Enzianen, Pfingstrosen und Nelken umwickelte Stämme durch den Ort getragen.
Nur junge »ehrenhafte« Burschen dürfen die Prangstangen tragen. Diese bleiben dann bis Mariä Himmelfahrt (15. August) in den Ortskirchen und können dort besichtigt werden. Die Umzüge finden in Zederhaus am 24. Juni (Johannestag) und in Muhr am 29. Juni (Peter und Paul) statt, in Muhr wird außerdem eine Samsonfigur getragen.

Kontakt

Zederhaus: 24. Juni.
Muhr: 29. Juni.

Beliebte Ziele in Salzburg

Prangstangentragen

Österreich
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion