Bauwerke

Tantallon Castle

North Berwick
Route planen

Knapp 50 km östlich von Edinburgh liegen die Ruinen von Tantallon Castle auf einem Felsen hoch über dem Meer. Die Festung wurde im 14. Jh. von William Douglas, dem ersten Earl of Douglas, aus rotem Sandstein erbaut. Die Lage auf der Klippe bot der Burg von drei Seiten natürlichen Schutz, auf der Landseite war Tantallon Castle durch einen Wassergraben gesichert. Die Mauern auf der Landseite und Reste der Türme blieben bis heute erhalten, ein Stück der Mauer und der Torturm können bestiegen werden.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
(letzter Einlass 17 Uhr). Oktober bis März Mo, Di, Mi und Sa 9.30-16.30 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr), Do und Fr nur Vormittag, Fr und So 14.00-16.30 Uhr.
Montag
9:30 AM bis 5:30 PM
Dienstag
9:30 AM bis 5:30 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 5:30 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 5:30 PM
Freitag
9:30 AM bis 5:30 PM
Samstag
9:30 AM bis 5:30 PM
Sonntag
9:30 AM bis 5:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten deutschen Nordseeinseln
Die 11 schönsten Zugfahrten der Welt

Spektakuläre Bahnstrecken gibt es überall – hier eine Auswahl von 11 besonderen Zugfahrten auf allen Kontinenten – kurze und lange, preiswerte und teure, in Linien- und in Sonderzügen.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion