St. Lucia

Route planen

Saint Lucia begeistert als paradiesisches Reiseziel in der Karibik mit palmengesäumten Stränden, imposanten Bergen, tropischen Regenwäldern, historischen Sehenswürdigkeiten und karibischer Kultur. Saint Lucias Wahrzeichen sind die Pitons, zwei markante Vulkankegel nahe Soufrière. Hier locken auch die Sulphur Springs, heiße Quellen mit Heilschlamm, erfrischende Wasserfälle, wie die Diamond Falls und die Toraille Falls im Regenwald, und der dunkle Sandstrand Anse Chastanet mit dem vorgelagerten Korallenriff. Bunt schillernd, wie die mineralhaltigen Diamond Falls ist auch Saint Lucias Vogelwelt, darunter Papageienarten wie die Blaumaskenamazone. Die Hauptstadt Castries entfaltet ihren Charme an einer Bucht zwischen dem Berg Morne Fortune und der Vigie-Halbinsel.

Vielfältige Insel Saint Lucia

Die Insel Saint Lucia verspricht als Reiseziel einen abwechslungsreichen Urlaub: dank vieler Naturschätze und charmanter Städte, darunter die frühere Hauptstadt Soufrière und die heutige Hauptstadt Castries mit ihren attraktiven Sehenswürdigkeiten. Soufrière bezaubert am Fuß der Vulkane Gros und Petit Piton mit den Sulphur Springs, dem Regenwald Toraille, und vielen Wasserfällen. Wasserfälle erfrischen auch Wanderer auf ihrem Weg durch den Regenwald des Edmund Forest Reserve zum schönsten Aussichtspunkt im Landesinnern. Zu den Sehenswürdigkeiten der geschäftigen Hauptstadt Castries an der Nordwestküste, gehört La Toc Battery, eines der vielen historischen Forts aus Saint Lucias Kolonialzeit.

Saint Lucias Strände

Ihrem vulkanischen Ursprung verdankt die Insel Saint Lucia mehrere Thermalquellen und Mineralbäder sowie den fast schwarzen Sandstrand von Anse Chastanet. Mit dem Korallenriff vor der Küste ist Anse Chastanet auch ein Paradies für Schnorchler und Taucher.  Zu den schönsten Stränden zählen im Süden Sandy Beach und Anse Des Sables Beach mit goldfarbenem Sand sowie im Nordwesten die Rodney Bay. Der Plantation Beach an der wilderen Ostküste ist ein beliebtes Reiseziel für Surfer.

Highlights & Sehenswertes

Aktivitäten Landschaft Bauwerke Museen Ortsbild Touren Gesundheit Veranstaltungen Einkaufen Gastronomie Unterkünfte Camping Ladestationen Service ADAC vor Ort

Leider sind für diesen Kartenausschnitt keine Highlights vorhanden.

St. Lucia entdecken

Wissenswertes

Pigeon Island ist durch einen Damm mit der Saint Lucia verbunden und ist als Nationalpark geschützt. Naturliebhaber schätzen den Pigeon Island National Park, weil sie hier wandern, schwimmen, schnorcheln und tauchen können. Zudem lassen sich die Reste eines englischen Forts erkunden. Sie bezeugen die Geschichte der zwischen Engländern, Franzosen und Niederländern umkämpften Inseln.

Beliebte Ziele in St. Lucia

Häufig gestellte Fragen

Ja, Saint Lucia ist ein souveräner Staat und als ehemalige britische Kolonie Mitglied des Commonwealth.