ADAC Logo
Maps
Route planen
Museen & Ausstellungen

Beaghmore Stone Circles

Cookstown
Route planen

Die sieben Steinkreise aus der Bronzezeit am südöstlichen Rand der Sperrin Mountains (an der A505, etwa 10 km nordwestlich von Dungannon) wurden beim Torfstechen entdeckt und ab 1945 ausgegraben. Die Archäologen wissen bis heute weder, welchem Zweck sie dienten, als sie im zweiten vorchristlichen Jahrtausend angelegt wurden, noch, warum das Innere des siebten, isoliert liegenden Kreises mit 800 kleinen Steinen gefüllt wurde, welche die Einheimischen ›Drachenzähne‹ nennen. Die Kreise mit ihren maximal 1,20 m hohen Menhiren könnten Kultplätze gewesen sein und im Zusammenhang mit dem Lauf von Sonne und Mond gestanden haben.

Kontakt

January 1 bis December 31
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Beliebte Ziele in Northern Ireland

Beaghmore Stone Circles

Großbritannien
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion