Ortsbild

Bryggen

Bergen
Route planen

Tyske Bryggen, der Deutsche Kai, ist das Erbe der Hanse. Das historische Viertel, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ­erklärt, scheint seit dem 12. Jh. unverändert. Hinter hohen, bunt gestrichenen Handelshäusern laden verwinkelte Gassen, Gaststätten und Läden zur Erkundung ein. Die Geschichte der Hanse in Bergen erzählt das Hanseatiske Museum im Finnegården, dem ältesten der 20 Handelshöfe von Bryggen. Alte Auftragsbücher und Waagen, die gute Stube des Handelsherren und die Schrankbetten der Lehrlinge lassen den Kauf­manns­­alltag lebendig werden. Das Handelshaus wird noch bis 2024 restauriert. Teile der Ausstellung sind vorübergehend in den nahen Schøtstuben zu besichtigen.

Kontakt

Bryggen
5003 Bergen, Norwegen

Website

http://www.stiftelsenbryggen.no
September 1 bis September 30

Touristeninfo:
Juni-August: täglich 08.30 Uhr - 22 Uhr
Mai und Sept: täglich 09 Uhr - 20 Uhr
Sonst: Mo. - Sa. 09 Uhr - 16 Uhr

Montag
9:00 AM bis 8:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 8:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 8:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten deutschen Nordseeinseln
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion