Bauwerke

Canyon de Chelly National Monument

Tsaile, AZ
Route planen

Von Chinle geht die Indian Route 7 am Südrand des Canyon de Chelly entlang. Die Schlucht ist 40 km lang und bis zu 300 m tief. An den Felswänden drängen sich Jahrhunderte alte Indianersiedlungen. Etwa 50 Navajo-Familien leben am Fuß der lotrechten Sandsteinwände. Zweimal wöchentlich führen Park Ranger Touristen auf den Grund der Schlucht. Alternativ muss man sich an ein von den Navajo lizenziertes Unternehmen wenden. Auf eigene Faust darf man nur zur um 1060 verlassenen Siedlung White House absteigen (Abzweigung 10 km ab Chinle, keine Wertsachen im Auto lassen). Der Trail ist etwa 2 km lang.

Kontakt

86556 Tsaile, AZ, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Telefon

+1 928 6745500

Website

http://www.nps.gov/cach/index.htm

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
8:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
8:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in New York
Sehenswürdigkeiten in Florida: Die besten Tipps

Endlose Sandstrände und tolle Tauchreviere, wilde Natur, spektakuläre Themenparks und jede Menge Art-déco-Gebäude: Diese Highlights sollten Sie in Ihrem Florida-Urlaub nicht verpassen.

Beliebte Ziele in Arizona

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Canyon de Chelly National Monument

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion