Landschaft

Charlevoix

Baie-Saint-Paul
Route planen

Die weitläufige Region des Charlevoix wurde wegen ihrer einzigartigen Landschaft von der UNESCO als Biosphärenreservat geadelt. Ein Angel- und Wanderparadies ist der Parc des Grands-Jardins. Er zeichnet sich durch Vegetationsstufen vom Laubwald bis hin zu subarktischer Flora aus und beheimatet Elche, Wölfe, Bären sowie Karibus.
Der Parc des Hautes-Gorges de la Rivière Malbaie ist mit tief eingeschnittenen Tälern zwischen grünen Hügeln und bis zu 1000 m hohen Bergen ein beliebtes Ziel für Wanderer und Eiskletterer.
In Baie-Saint-Paul stellen Künstler in vielen Kunstgalerien ihre Werke aus. Anziehend sind auch die Île-aux-Coudres und das Küstenstädtchen St-Joseph-de-la-Rive mit seinen alten Feldsteinhäusern.

Kontakt

October 15 bis May 15
Montag
9:00 AM bis 4:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 4:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Provinz Québec

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion