Landschaft

Gaspésie

Mont-Joli
Route planen

Auf fast 800 km Länge folgt der Highway 132 der meist felsig-kargen Küstenlandschaft der französischsprachigen Gaspésie. Diese Halbinsel zählt zu den Besuchermagneten der Provinz Québec. Grund dafür sind u.a. große Naturschutzgebiete wie der Parc de la Gaspésie. Dort gibt es auf bewaldeten Bergrücken und felsigen Höhen gute Wandermöglichkeiten und die Chance, Hirsche, Elche und Waldkaribus zu beobachten.
Eine originelle Kunstattraktion bietet das Centre d'Art Marcel Gagnon in Sainte-Flavie. Rund 80 Skulpturen, die der Bildhauer Marcel Gagnon 1986 am Strand installiert hat, entwickeln im Wechsel der Gezeiten ein faszinierendes Eigenleben.

Kontakt

June 30 bis September 1
September und Oktober variirend. November bis Juni 8.30-16.30 Uhr.
Montag
8:00 AM bis 8:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 8:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 8:00 PM
Sonntag
8:00 AM bis 8:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Provinz Québec

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion