Bauwerke

George Eastman Museum

Rochester, NY
Route planen

Die 1905 fertig gestellte Villa, in welcher der Fotopionier und Gründer des Kameraherstellers Kodak George Eastman bis zu seinem Tod 1932 lebte, ist heute Teil des Eastman Museums und im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Zu sehen sind das authentisch eingerichtete Wohnzimmer, die Bibliothek, das Billiardzimmer sowie die Große Halle und das Schlafzimmer von George Eastmans Mutter. Ausstellungen künstlerischer und dokumentarischer Fotografien sowie eine Dokumentation zur Technik der Fotografie bereichern den Besuch. Sehenswert sind auch die weitläufigen Gartenanlagen, die reich an verschiedenene Blumenarrangements, hübsch angelegten Wegen und lauschigen Plätzen sind. An Sonntagnachmittagen bietet das Haus zudem einen stilvollen Rahmen für Konzertveranstaltungen.

Kontakt

900 East Avenue
14607 Rochester, NY, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Telefon

+1 585 3274800

Website

https://www.eastman.org/

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die 11 ausgefallensten Tankstellen der Welt
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt

Bahnhöfe müssen nicht reine Zweckbauten sein. Manche zeichnen sich durch einmalige Architektur aus, andere durch Größenrekorde. Elf Beispiele von allen Kontinenten.

Beliebte Ziele in New York

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion