Landschaft

Hiiumaa

Hiiumaa/Kärdla
Route planen

Der sandige Mutterboden hat dafür gesorgt, dass Hiiumaa, die zweitgrößte estnische Insel, nur spärlich besiedelt ist. Die wie ein vierzackiger Stern geformte Insel – von Westen nach Osten sind es 75 km, von Norden nach Süden 50 km – vermittelt ein Gefühl von Einsamkeit. Einzige Siedlung ist Kärdla im Norden, vor der die Tahkuna-Halbinsel ins Meer hinausragt.

Kontakt

May 15 bis September 15
Montag
10:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 3:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Radwanderwege in Deutschland
Die Highlights an der Ostsee

Lange Sandstrände und wildromantische Steilküsten laden zu Sport und Erholung in frischer Meeresbrise ein. Traditionsreiche Seebäder und alte Hansestädte locken mit ihrem Flair und spannenden Museen. 

Beliebte Ziele in Kreis Hiiu

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion