ADAC Logo
Maps
Route planen
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble

Ják

Ják
Route planen

Im Jahr 1256 wurde die Benediktinerabteikirche Ják (St. Georg) geweiht. Die spätromanische dreischiffige Basilika überstand als eine der wenigen Kirchen den Mongolen sturm. Ihr wuchtiges Turmpaar dominiert die Westfassade. Das Stufenportal ist mit Reliefs von Tieren, Fabelwesen, Flecht- und Pflanzenornamenten geschmückt. Im Giebel steht Christus begleitet von den Aposteln. Die Gewölbe im Innern werden getragen von wulstigen Kreuzrippen. Die 1260 erbaute St.-Jakobs-Kapelle gegenüber ist barock ausgestattet.

Kontakt

Beliebte Ziele in Komitat Vas

Ják

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion