ADAC Logo
Maps
Route planen
Landschaft & Natur

Kap Kaliakra

Kap Kaliakra
Route planen

Erhaben reckt die Landzunge mit ihrem rötlich schimmernde Plateau am Ende der fruchtbaren nordbulgarischen Dobrudscha-Ebene seine 70 m hohen Klippen ins Schwarze Meer hinaus. Es liegt in einem Nationalpark, in dem auch die seltenen Schwarzmeer-Robben leben. Der Ort, 30 km östlich von Balcik, diente Jahrhunderte lang als Festung und ist Ausgangspunkt für geführte Natur-Wanderungen. Ein strategisch wichtiger Platz, der - wie die zahlreichen Festungsreste bezeugen - schon von vielen Eroberern genutzt wurde.

Heute dominieren Leuchtturm und Wetterwarte das ›Schöne Kap‹, von einem Höhlenrestaurant schweift der Blick ungehindert ins Weite, und eine kleine Kapelle markiert die Stelle, an der sich einer Legende zufolge 40 Jungfrauen ins Meer stürzten, um der osmanischen Knechtschaft zu entgehen.

Kontakt

***** Kap Kaliakra, Bulgarien
Website
http://www.kapkaliakra.info

Beliebte Ziele in Gebiet Dobritsch

Kap Kaliakra

Bulgarien
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion