Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Makarska-Riviera

Makarska
Route planen

An der 50 km langen Makarska-Riviera, einem schmalen Küstenstreifen, hinter dem die steilen Felswände des Biokovo-Gebirges aufragen, reiht sich ein Urlaubsort an den anderen. Brela im Norden ist für seine von Kiefernwäldern gesäumten Kieselstrände bekannt.

In der geschäftigen Hafenstadt ­Makarska mit langem Strand und schöner Uferpromenade kann man im Mol­luskenmuseum (Muzej malakološki), untergebracht im ehemaligen Franziskanerkloster, eine gigantische Sammlung exotischer Muscheln und Schnecken aus allen Weltmeeren bestaunen.

Weiter südlich laden kleinere Ferienorte wie Podgora mit seinem Jachthafen und das an einen Hang gebaute Igrane zu einem gemütlichen Familienurlaub ein.

Kontakt

Beliebte Ziele in Gespanschaft Split-Dalmatien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion