Zum alten ADAC Maps
Aktivitäten

Nærøyfjord

Gudvangen
Route planen

Als einer der innersten Arme des weit verzweigten Sognefjords zählt der Nærøyfjord nicht nur zu den engsten, sondern auch zu den eindrucksvollsten Fjorden des Landes. Seit 2005 steht er auf der Welterbe-Liste der UNESCO. Bis auf 200 m nähern sich die mehr als 1000 m hohen senkrechten Felswände, die den 18 km langen Meeresfinger in die Zange nehmen, einander an. Da die Berge keinen Platz für Straßen lassen, bestaunt man die gewaltige Naturkulisse am besten von Bord eines Ausflugsbootes oder von der Autofähre Gudvangen - Kaupanger aus.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Fahrt von Gudvangen nach Flam in der Hochsaison tgl. 10.00, 11.30, 12.35, 16.00 und 17.10 Uhr. Die Fahrt dauert 2 Stunden.
Im Winter und in der Vor- und Nachsaison verkehren nur Busse.

Beliebte Ziele in Sogn und Fjordane

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion