Bauwerke

Palast des Herzogs von Gandia

Gandía
Route planen

Der Palau Ducal (Herzogspalast) in Gandia stammt aus dem 14. Jh. und gehörte  ab 1485 den Herzögen von Borja (Borgia). Innen zieren ihn herrliche Mosaike aus Keramikfliesen. Höhepunkte der Besichtigung sind die zu Beginn des 18. Jh. fertiggestellte Galería Dorada mit Mosaiken, die die vier Elemente darstellen, der Salón de Coronas aus dem 16. Jh. mit einer verzierten Holzdecke, die mit Wandmalereien ausgeschmückte Kapelle und der große Patio de Armas (Waffenhof).

Kontakt

Carrer del Duc Alfons el Vell, 1
46701 Gandía, Spanien

Telefon

+34 962 87 14 65

Website

https://www.palauducal.com/?i=es&sec=vis

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis October 31
Montag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Dienstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Freitag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Samstag
10:00 AM bis 1:30 PM
und 4:00 PM bis 7:30 PM
Sonntag
10:00 AM bis 1:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Palast des Herzogs von Gandia

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion