ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Ponte 516 Arouca

Arouca
Route planen

Portugals neue Touristenattraktion, die Ponte 516 Arouca im Norden des Landes, ist mit 516 m die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt. Mutige können in luftigen 175 m Höhe die Schlucht des Flusses Paiva überqueren - auf einem durchsichtigen, 1,2 m breiten und durchaus wackligen Metallgitterweg. Die Konstruktion im UNESCO-Geopark Arouca, etwa eine Autostunde südöstlich von Porto gelegen, wird von Stahlseilen und zwei massiven Türmen auf jeder Seite gehalten.

Verantwortlich für das spektakuläre Design ist das Forschungsinstitut Itecons an der Universität Coimbra. Der Bau dauerte etwa zwei Jahre und kostete ca. 2,1 Mio Euro. Kinder unter sechs Jahren dürfen die Brücke nicht betreten, Minderjährige müssen von ihren Eltern begleitet werden. Und auch Erwachsene kommen nur in Begleitung eines Touristen-Guides auf die Ponte 516 Arouca.

Kontakt

Ponte 516 Arouca
4540-257 Arouca, Portugal
Website
https://ponte516arouca.com/en/
Ermäßigt · 10-17 Jahre
10,00 €
Jugendliche und Studenten
Erwachsene · ab 65 Jahren
10,00 €
Senioren
Familie
30,00 €
1 Kind, 2 Erwachsene
Familie
40,00 €
2 Kinder, 2 Erwachsene
Familie
45,00 €
zzgl. 5 € für jedes weitere Kind
3 Kinder, 2 Erwachsene
Erwachsene · 18-65 Jahre
12,00 €
Kinder · 6-9 Jahre
10,00 €

Beliebte Ziele in Distrikt Aveiro

Ponte 516 Arouca

Portugal
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion