ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Stari Most

Mostar
Route planen

Die Alte Brücke bzw. ›Stari Most‹ ist das Wahrzeichen der Stadt Mostar und gehört seit 2005 zum UNESCO-Welterbe. Der hochgewölbte, steinerne Brückenbogen überspannt die Neretva und gilt seit Jahrhunderten als Verbindung zwischen Ost und West. Das Originalbauwerk von 1566 wurde während des Bosnienkriegs 1993 zerstört und danach mit internationaler Unterstützung wiederaufgebaut. Dabei wurden, soweit möglich, die historischen Steine verwendet. 2004 konnte die Brücke schließlich wiedereröffnet werden - unter Anwesenheit von Vertretern aus 60 Staaten.

Unter den Männern der Stadt besteht die Tradition, sich von der Brücke die rund 25 m hinab in den Fluss Neretva zu stürzen - ein Brauch, der womöglich bis in die Zeit der Erbauung zurückgeht. Die erste Aufzeichnung eines Sprungs jedenfalls stammt aus dem Jahr 1644.

Kontakt

Stari Most
88000 Mostar, Bosnien und Herzegowina
Website
http://whc.unesco.org/en/list/946
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion