ADAC Maps

Route von Alicante nach München

Alicante - München 20 h 9 min · 1,900 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge

Ohne verkehrsbedingte Umwege hat die Route vom Startpunkt Alicante zum Zielort München insgesamt eine Länge von 1900 km und als Fahrtzeit sind 20 h und 20 min einzukalkulieren. Informationen über Staus und Verkehrsstörungen für die Verbindung Alicante - München können über die ADAC Routenberechnung gefunden werden.
Nennenswerte Orte auf der Fahrtstrecke von Alicante nach München
Man passiert auf dem Verlauf der Strecke vom Startpunkt Alicante zum Zielort München Castellon - Tarragona - Girona - Perpignan - Narbonne - Beziers - Montpellier - Nimes - Orange - Valence - Genf - Lausanne - Bern - Egerkingen - Zürich - Winterthur - Frauenfeld - Rorschach - Memmingen - Landsberg - Inning.

Treibstoffkosten für die Fahrtstrecke Alicante - München

Sie sollten für Elektroautos Stromladekosten in Höhe von 203 € einkalkulieren (angenommene Kosten 0,39 €/kWh, durchschnittlicher Verbrauch 27,5 kWh/100km). Für den notwendigen Sprit ist, bei einem angenommenen Durchschnittsverbrauch in Höhe von 7,5 l/100 km und einem Preis pro Liter von 2 €, von Kosten von ca. 285 € auszugehen.

Maut- und Vignettenkosten für die Strecke von Alicante nach München

Maut- sowie Vignettenkosten müssen auf der Verbindung vom Startpunkt Alicante zum Zielort München eingerechnet werden. Der für die Nutzung der Straßen anfallende Vignettenpreis beläuft sich auf ca. 39 € in der Schweiz. Man muss mit einem Mautpreis in Höhe von ca. 76 € in Frankreich rechnen. Die Kalkulation einer Alternativstrecke von Alicante nach München ohne Kosten für Maut und Vignette kann im ADAC Maps Routenplaner erfolgen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Eine Alternativroute vom Startpunkt Alicante zum Zielort München mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann lässt sich in ADAC Maps anzeigen.

Routen von Alicante

Routen nach München

Häufig gestellte Fragen

Eine alternative Verbindung für die Strecke von Alicante nach München, auf welcher keine Maut- oder Vignettenkosten entstehen, lässt sich direkt über den ADAC Routenplaner anzeigen.