ADAC Maps

Route von München nach Ankara

München - Ankara 22 h 27 min · 2,342 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von München nach Ankara

Diese Verbindung kann für gewöhnlich schnellstmöglich über die A 8 Richtung Salzburg/Nürnberg/München, die A10 Richtung Salzburg-Süd, die A2 Richtung Zagreb/Novo, die A3, die A1, die A4 Richtung Sofia, die A 1 Richtung Пловдив/Свиленград, die A 4 Richtung Свиленград/Истанбул sowie Istanbul gefahren werden. Sie sind auf der insgesamt 2342 Kilometer langen Strecke von München nach Ankara 22 Stunden und 27 Minuten unterwegs (ohne verkehrsbedingte Umwege). Über die Routenberechnung von ADAC Maps lassen sich aktuelle Verkehrsstörungen und Hinweise für diese Verbindung anzeigen.
Relevante Destinationen auf der Route
Orte, welche sich auf dem Verlauf der Route befinden, sind Altötting - Simbach - Wels - Graz - Spielfeld - Maribor - Zagreb - Okucani - Lipovac - Dragoman - Adapazari - Bolu - Ankara.

Kosten für die Fahrtstrecke München - Ankara

Sie sollten für Elektroautos Stromladekosten in Höhe von 251 Euro einkalkulieren (Durchschnittsverbrauch 27,5 kWh/100km, angenommener Preis 0,39 Euro pro Kilowattstunde). Sie sollten, bei einem Durchschnittsverbrauch in Höhe von 7,5 l/100 km und einem Preis pro Liter von 2 Euro, für die Route vom Startpunkt München zum Zielort Ankara Kosten für Kraftstoff mit einem Betrag von ca. 351 Euro einkalkulieren.

Maut- und Vignettenkosten für die Verbindung von München aus nach Ankara mit dem PKW

Maut- und Vignettenkosten sind auf dieser Fahrtstrecke einzuplanen. Sie sollten mit Vignettenkosten von ca. 9 Euro in Österreich, ca. 15 Euro in Slowenien, ca. 0 Euro in Kroatien und ca. 5 Euro in Bulgarien rechnen. Der für die Befahrung der Straßen fällige Mautpreis liegt in Höhe von ca. 20 Euro in Österreich, ca. 136 kroatischen Kuna in Kroatien, ca. 1650 serbischen Dinar in Serbien sowie ca. 275 türkischen Lira in der Türkei. Eine Alternativstrecke für die Route von München nach Ankara, auf welcher keine Kosten für Maut und Vignette entstehen, können Sie über den ADAC Routenplaner auswählen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Die Berechnung einer alternativen Verbindung vom Startpunkt München zum Zielort Ankara mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps anzeigen.

Routen von München

Routen nach Ankara

Häufig gestellte Fragen

In ADAC Maps anzeigen