ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Nürnberg nach Paris

Nürnberg - Paris 8 h 21 min · 758 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit

Die im Allgemeinen schnellste Route Nürnberg - Paris führt über die A 6 Richtung Heilbronn/Ansbach, die A 61 Richtung Koblenz/Saarbrücken/Ludwigshafen/Speyer, die A 6 sowie die A 4. Wenn keine verkehrsbedingten Umwege vorliegen, hat die Verbindung Nürnberg - Paris eine Länge von 758 km und als Fahrtzeit sollten 8 Stunden und 21 Minuten eingerechnet werden. In ADAC Maps lassen sich direkt aktuelle Verkehrsstörungen und Hinweise auf dieser Route finden.
Start
Nürnberg
Nürnberg
Umgebung ansehen
Relevante Orte auf der Verbindung von Nürnberg nach Paris
Man passiert auf der Strecke Nürnberg - Paris Ansbach - Heilbronn - Ludwigshafen - Kaiserslautern - Verdun - Reims.
Ziel
Paris

Spritkosten für die Verbindung Nürnberg - Paris

Sie müssen bei dieser Route für Elektrofahrzeuge Stromladekosten in Höhe von 81 Euro einkalkulieren (Verbrauch im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer, angenommene Kosten 0,39 Euro pro Kilowattstunde). Die Tankkosten liegen bei ca. 113 Euro auf Basis eines angenommenen Durchschnittsverbrauchs von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro.

Vignetten- und Mautkosten für die Route von Nürnberg nach Paris

Zusätzliche Kosten durch Maut sind auf dieser Strecke einzukalkulieren. Der für die Nutzung der Straßen zu zahlende Mautpreis beträgt ca. 31 Euro in Frankreich. Eine alternative Route von Nürnberg nach Paris ohne Kosten für Maut oder Vignette lässt sich in der Routenberechnung von ADAC Maps anzeigen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Sie können die Kalkulation einer alternativen Strecke von Nürnberg aus nach Paris mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann über ADAC Maps vornehmen. Die Route Nürnberg - Paris lässt sich alternativ auch über die A 3 in Richtung Würzburg, die A 63 Richtung Kaiserslautern/Ludwigshafen/Alzey, die A 6 und die A 4 zurücklegen.

Häufig gestellte Fragen

Hinweise zu Staus und Verkehrsstörungen, die aktuell auf dieser Verbindung vorliegen, lassen sich in ADAC Maps finden.