ADAC Maps

Route von Nürnberg nach Stralsund

Nürnberg - Stralsund 6 h 59 min · 710 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Nürnberg nach Stralsund

Von Nürnberg aus gelangen Sie nach Stralsund im Normalfall am schnellsten über die A 9 Richtung Berlin/Dresden/Hof/Bayreuth, die A 10 Richtung Prenzlau/Hamburg/Rostock/Potsdam-Nord, die A 24 Richtung Hamburg/Rostock, die A 19, die A 20 Richtung Stettin sowie die B 96 Richtung Stralsund/. Für diese Verbindung (709 Kilometer lang) sollten 6 Stunden und 59 Minuten Fahrtzeit gerechnet werden (ohne verkehrsbedingte Umleitungen). Informationen zu Staus und Verkehrsstörungen auf der Route vom Startpunkt Nürnberg zum Zielort Stralsund lassen sich über den ADAC Routenplaner finden.
Start
Nürnberg
Relevante Orte auf der Fahrtstrecke Nürnberg - Stralsund
Die Verbindung Nürnberg - Stralsund führt vorbei an Bayreuth - Dessau - Neuruppin - Tribsees - Grimmen - Stralsund.
Ziel
Stralsund

Spritkosten für die Route von Nürnberg aus nach Stralsund

Ausgehend von einem angenommenen Preis von 0,39 Euro pro Kilowattstunde und einem Verbrauch von im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer belaufen sich die Stromladekosten für Fahrzeuge auf 76 Euro. Sie sollten, ausgehend von einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und einem Preis pro Liter von 2 Euro, auf dieser Fahrtstrecke Spritkosten von ca. 106 Euro einkalkulieren.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Reisende können für die Route von Nürnberg nach Stralsund alternativ auch die A 9, die A 10 in Richtung Prenzlau/Hamburg/Rostock/Potsdam-Nord, die B 96 Richtung Stralsund/, die A 20 und die B 96 Richtung Stralsund/Sassnitz/Insel auswählen. Die Berechnung einer Alternativverbindung Nürnberg - Stralsund mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps anzeigen.

Routen von Nürnberg

Routen nach Stralsund

Häufig gestellte Fragen

Die Länge dieser Verbindung beläuft sich auf insgesamt 709 Kilometer und die Fahrtzeit beträgt 6 Stunden und 59 Minuten, wenn keine verkehrsbedingten Umwege auf der Fahrtstrecke vorliegen.