ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Nürnberg nach Trier

Nürnberg - Trier 4 h 31 min · 416 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Nürnberg nach Trier

Von Nürnberg aus erreichen Sie Trier in der Regel schnellstmöglich über die A 6 Richtung Heilbronn/Ansbach, die A 61 Richtung Koblenz/Saarbrücken/Ludwigshafen/Speyer, die A 6 sowie die A 62 Richtung Trier/Kusel. Auf der Route Nürnberg - Trier (415 Kilometer lang) sind Sie 4 Stunden und 31 Minuten unterwegs, wenn keine verkehrsbedingten Umwege vorzufinden sind. Die aktuellen Hinweise und Verkehrsstörungen auf dieser Fahrtstrecke können über die Routenberechnung von ADAC Maps gefunden werden.
Start
Nürnberg
Nürnberg
Umgebung ansehen
Interessante Orte auf der Verbindung Nürnberg - Trier
Die Route Nürnberg - Trier führt vorbei an Ansbach - Heilbronn - Ludwigshafen - Kaiserslautern - Trier.
Ziel
Trier

Treibstoffkosten mit dem PKW für die Verbindung von Nürnberg aus nach Trier

Bei einem angenommenen Preis von 0,39 Euro pro Kilowattstunde und einem Verbrauch von im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer belaufen sich die Stromkosten für Fahrzeuge für diese Strecke auf 44 Euro. Die Kosten für Kraftstoff liegen bei ca. 62 Euro (Durchschnittsverbrauch: 7,5 Liter je 100 Kilometer, Preis pro Liter: 2 Euro).

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Diese Verbindung lässt sich alternativ auch über die A 3 in Richtung Würzburg, die A 48 Richtung Trier/Koblenz und die A 1 fahren. Eine alternative Strecke Nürnberg - Trier mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann kann direkt im ADAC Maps Routenplaner berechnet werden.

Häufig gestellte Fragen

Die Verbindung von Nürnberg aus nach Trier kann für gewöhnlich möglichst schnell über die A 6 Richtung Heilbronn/Ansbach, die A 61 Richtung Koblenz/Saarbrücken/Ludwigshafen/Speyer, die A 6 sowie die A 62 Richtung Trier/Kusel gefahren werden.