ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Wien nach Duisburg

Wien - Duisburg 10 h 29 min · 958 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Wien aus nach Duisburg

Im Normalfall kann die Route Wien - Duisburg möglichst schnell über die A1, die A8 sowie die A 3 zurückgelegt werden. Wenn keine verkehrsbedingten Umwege auf der Strecke vorliegen, hat sie insgesamt eine Länge von 958 Kilometern und als Fahrtzeit sollten 10 Stunden und 29 Minuten gerechnet werden. Informationen über Staus und Verkehrsstörungen, welche aktuell auf der Verbindung Wien - Duisburg zu Verzögerungen führen können, lassen sich im ADAC Maps Routenplaner finden.
Start
Relevante Destinationen auf der Route
Sie kommen auf dem Verlauf der Route an Stockerau - Wels - Deggendorf - Regensburg - Aschaffenburg - Limburg - Siegburg - Leverkusen - Duisburg vorbei.
Ziel
Duisburg

Treibstoffkosten für die Verbindung Wien - Duisburg

Reisende sollten bei dieser Strecke für Elektroautos ausgehend von einem Verbrauch von im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 km und einem angenommenen Preis von 0,39 €/kWh mit Stromkosten in Höhe von 102 Euro rechnen. Auf Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauchs von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro sollten Sie Kosten für Sprit mit einem Betrag von ca. 143 Euro einkalkulieren.

Maut- und Vignettenkosten für die Route von Wien aus nach Duisburg mit dem PKW

Bitte beachten Sie, dass auf der Strecke Wien - Duisburg Vignettenkosten einzuplanen sind. Sie müssen mit Vignettenkosten für die Nutzung der Straßen in Höhe von ca. 9 Euro in Österreich rechnen. Eine alternative Verbindung für die Route von Wien nach Duisburg ohne Kosten für Maut oder Vignette können Sie in ADAC Maps wählen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung

Die Berechnung einer alternativen Strecke vom Startpunkt Wien zum Zielort Duisburg mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann lässt sich in ADAC Maps anzeigen. Die Route von Wien aus nach Duisburg kann alternativ auch über die S5 in Richtung Krems/St.Pölten/Tulln, die S33, die A1 Richtung Linz/St.Pölten-Süd, die A 8, die A 99 Richtung Nürnberg/Stuttgart/Messe, die A 8, die A 5 Richtung Frankfurt/Mannheim/Karlsruhe/Landau sowie die A 3 Richtung Köln zurückgelegt werden.

Häufig gestellte Fragen

Reisende sollten für Elektroautos Stromkosten in Höhe von 102 Euro einkalkulieren (angenommener Preis 0,39 €/kWh, durchschnittlicher Verbrauch 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer).