Zum alten ADAC Maps

Fell's Point

Baltimore, MD, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Route planen

In Fell's Point lebten einst die Werftarbeiter Baltimores. In den alten Backsteinhäusern entlang der kopfsteingepflasterten Straßen des Viertels haben inzwischen viele Restaurants und Bars eröffnet.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten National Aquarium Baltimore, MD
Schon architektonisch weiß Baltimores National Aquarium am Inner Harbor zu beeindrucken. In einer gewaltigen, von frei schwebenden Passagen durchzogenen Halle stehen riesige Wasserbecken, deren Scheiben den Blick freigeben auf Haie und Delfine, Rochen und Clownfische, Quallen und Korallen.  Auch Krabben, Frösche, Schlangen, Schildkröten und andere Tiere, die am Wasser leben, sind zu sehen. 2020 hat das Aquarium Nordamerikas erstes Delfinchutzgebiet eingerichtet, in dem die Meeressäuger nun nach ihren eigenen Regeln leben und sich wohlfühlen können.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Walters Art Museum Baltimore, MD
Das Walters Art Museum zeigt Kunstschätze von der Antike bis zu impressionistischer Malerei der Neuzeit. Vor dem Museum erhebt sich das Washington Memorial, eine 54 m hohe Säule, auf der eine Statue des 1. US-Präsidenten steht.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen USS Constellation Baltimore, MD
Im Hafenbecken des Inner Harbor liegt der Dreimaster USS Constellation. Das Kriegsschiff aus den Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs kann besichtigt werden.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Babe Ruth Birthplace Museum Baltimore, MD
Babe Ruth, der berühmteste Baseballspieler in der Geschichte dieses Sports, wurde in Baltimore geboren. In seinem Geburtshaus nahe des Camden Yards-Stadions ist heute das Babe Ruth Birthplace Museum beheimatet. Es erinnert an die sportlichen Glanzleistungen des Ausnahmespielers.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Fort McHenry Baltimore, MD
Der Kampf um Fort McHenry im September 1814 war die entscheidende Schlacht des Britisch-Amerikanischen Krieges (1812-14). Sie inspirierte Francis Scott Key zu seinem Gedicht über das amerikanische Sternenbanner, das 1931 zur Nationalhymne ›The Star Spangled Banner‹ avancierte. Entsprechend patriotisch sind die Besucher der sternförmigen Fortanlage gestimmt.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Baltimore Museum of Art Baltimore, MD
Das Baltimore Museum of Art residiert in einem klassizistischen Prachtbau. Hinter dem tempelartigen Portal zeigt es eine exquisite Sammlung an Werken von Henri Matisse (1869-1954). Mit Arbeiten von Olafur Eliasson (geb. 1967) beweisen die Kuratoren, dass sie ihre Hand am Puls der Zeit haben.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Inner Harbor Baltimore, MD
Längst werfen keine Handelsschiffe mehr ihre Anker an Baltimores Inner Harbor. Stattdessen säumen das Shopping Center Harborplace und zahlreiche Restaurants das Ufer des Patapsco River. Im Hafenbecken liegt der 1854 gefertigte Dreimaster USS Constellation, eines der ältesten noch erhaltenen Schiffe der US-Navy. Das Relikt aus den Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs kann besichtigt werden.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Fell's Point Baltimore, MD
In Fells Point lebten einst die Werftarbeiter Baltimores. In den alten Backsteinhäusern entlang der kopfsteingepflasterten Straßen des Viertels haben inzwischen viele Restaurants und Bars eröffnet.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Baltimore Baltimore, MD
Baltimore wurde im frühen 18. Jh. als Hafenstadt zur Verschiffung von Tabak gegründet. Bis ins 20. Jh. florierte der Schiffsbau, auch die Schwerindustrie war von großer Bedeutung. Deren Niedergang macht der Stadt noch heute zu schaffen.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Camden Yards Baltimore, MD
Im Camden Yards-Stadion treten die Baseballspieler der Baltimore Orioles zu ihren Heimspielen an. 60 auf die Straße gemalte Baseballs führen vom Stadion zum Geburtshaus von Babe Ruth (George Herman Ruth Jr., 1895-1948), den berühmtesten Baseballspieler der USA. Hier erinnert das ›Babe Ruth Birthplace Museum‹ heute an seine lange Profikarriere.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Baltimore Baltimore, MD
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Highlandtown  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Charles Village  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Clarence Perkins Homes  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Old Town  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Little Italy  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Roland Park  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Frederick Douglass Homes  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Canton  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Butchers Hill  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Homeland  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Broadway-Orleans Homes  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Mount Clare  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Mount Vernon  
Fell's Point entdecken

Beliebte Ziele in Maryland

Fell's Point