Bauwerke

Burg Taufers

Sand in Taufers/Ahrntal
Route planen

Das große weite Tauferer Tal wird beherrscht vom Gipfel des Großen Moosnock, vor dessen schneebedeckten Hintergrund sich die Türme und Mauern der Burg Taufers eindrucksvoll abheben. Vom Dorf Sand in Taufers überwindet man die Höhendifferenz von 100 m zur Burg auf einem schönen Fußweg.
Die gewaltige Anlage riegelt das Tauferer Tal gegen das Ahrntal fast vollständig ab. Die dicken Granitmauern und das komplizierte System von Toren und Zwingeranlagen machen noch heute einen wehrhaften Eindruck. Die Wohntrakte sind möbliert mit alten Möbeln und gefüllt mit Gemälden. Die Fresken der Kapelle stammen angeblich vom Brunecker Meister Michael Pacher.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Schauräume nur mit Führung: Winter: November bis Anfang Dezember Di, Fr, So 15 Uhr. Anfang Dezember bis Anfag Januar tgl. 11 und 15 Uhr. Anfang Januar bis Anfang April Di, Fr, So 15 Uhr. Anfang April bis Mitte April tgl. 11 und 15 Uhr. Mitte April bis Ende Mai Di, Fr, So 15 Uhr. Sommer: Ende Mai bis Mitte Juli, Anfang September bis Anfang November tgl. 10,11,15.15 und 16.30 Uhr. Mitte Juli bis Ende August tgl. 10, 11.10, 12.15, 13.15, 14, 15.15, 16.30, Uhr.
Montag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Trentino-Südtirol

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion