Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Capo Colonna

Crotone
Route planen

Eine einzelne dorische Säule markiert den Standort des Tempio di Hera Lacinia, des Hauptheiligtums der griechischen Stadt Kroton aus dem 6. Jh. v. Chr. Funde von den Ausgrabungen am Tempelbezirk kann man heute im Museum am Parco Archeologico und im Archäologischen Museum von Crotone besichtigen.

Kontakt

Beliebte Ziele in Kalabrien

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion