Museen

Carl Larsson-gården

Sundborn
Route planen

Rund 12 km nördlich von Falun steht das Haus, das der Maler Carl Larsson (1853-1919) mit seiner Frau und sieben Kindern bewohnte. Den Familienalltag hielt er in bezaubernden Aquarellen fest. Viele von ihnen sind in dem Band Das Haus in der Sonne in der Reihe der Blauen Bücher abgebildet, der Larsson in Deutschland populär machte. Carl Larsson-gården, heute ein privates Museum, mutet mit seiner hellen, heiteren Ausstattung noch an wie zu Lebzeiten des Künstlers. Neben der roten Holzkirche in dem bescheidenen Gemeindehaus befindet sich die Porträtsammlung von Carl Larsson. Der Garten wurde nach umfangreichen Nachforschungen so wieder hergerichtet, wie er zu Lebzeiten Carls und seiner Familie aussah.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

May 1 bis September 30
(bis zu 6 Führungen pro Stunde). Ab Oktober bis April eine Führung pro Tag Mo-Fr 11 Uhrm Sa/So 13 Uhr.
Montag
10:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Leider sind im näheren Umkreis keine Vorschläge vorhanden.

Alle anzeigen
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion