Bauwerke

Eismeerkathedrale

Tromsdalen
Route planen

Am Fuße der Tromsøbrua erhebt sich der schneeweiße moderne Bau der Tromsdalen Kirke, die wegen ihrer Architektur mit gezacktem, bis zum Boden reichenden Dach auch Eismeerkathedrale genannt wird. Das 1965 nach Plänen von Jan Inge Hovik entstandene Wahrzeichen der Stadt symbolisiert die Wesensmerkmale der Region: Eis, Nordlicht und Polarnacht. Blickfang im Inneren ist das 23 m hohe Glasmosaik ›Die Wiederkehr Christi‹ von Victor Sparre, eines der größten Glasfenster Europas.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

February 1 bis March 31

Juni bis Mitte Aug.: Mo-Sa 9-19 Uhr, So 13-19 Uhr. Mitte Aug. bis Jan.: 15-18 Uhr. Febr. bis März: 14-18 Uhr. April bis Mai 15-18 Uhr. Die Kirche kann wegen Hochzeiten oder Beerdigungen kurzfristig geschlossen werden.

Montag
2:00 PM bis 6:00 PM
Dienstag
2:00 PM bis 6:00 PM
Mittwoch
2:00 PM bis 6:00 PM
Donnerstag
2:00 PM bis 6:00 PM
Freitag
2:00 PM bis 6:00 PM
Samstag
2:00 PM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Eismeerkathedrale

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion