Bauwerke

Hallands Kulturhistoriska Museet

Varberg
Route planen

Das Kulturhistorische Museum zeigt seine Schätze in den ehrwürdigen Gemäuern der mittelalterlichen Festung von Varberg. Hauptattraktion ist der ›Bockstensmann‹, eine vollständig erhaltene Moorleiche mit Kleidern aus der Zeit um 1360. Sehenswert sind auch die rund 200.000 Bilder umfassende Sammlung historischer Fotografien.
Der Bau der Festung wurde bereits 1320 begonnen, aber erst Mitte des 17. Jh. fertig gestellt. Es lassen sich drei Bauperioden unterscheiden; die mittelalterliche Burg, das spätmittelalterliche Schloss und die Renaissance-Festung.
Von der Festungsterrasse aus, die heute ein Restaurant beherbergt, bietet sich ein einzigartiger Blick über das Meer.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Nebensaison: tgl. 10-16 Uhr.
Montag
10:00 AM bis 6:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Radwanderwege in Deutschland
Die Highlights an der Ostsee

Lange Sandstrände und wildromantische Steilküsten laden zu Sport und Erholung in frischer Meeresbrise ein. Traditionsreiche Seebäder und alte Hansestädte locken mit ihrem Flair und spannenden Museen. 

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Hallands Kulturhistoriska Museet

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion