ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Kloster Guadalupe

Guadalupe
Route planen

Das ab dem 14. Jh. erbaute Kloster Real Monasterio de Nuestra Señora de Guadalupe und die der Heiligen Jungfrau von Guadalupe gewidmete Basilika gehören zu den bedeutendensten Wallfahrtsstätten des Landes. Seit 1993 gehört es zum UNESCO Weltkulturerbe. Aus den Anfängen des Klosters sind u.a.die Fassade und der Kreuzgang im Mudéjarstil erhalten, später folgte einer im spätgotischen Stil.  Auch Werke von El Greco und Zurbarán sind zu bewundern.

Schon fast alle Konquistadore erflehten hier den Schutz der Schwarzen Madonna von Guadalupe, bevor sie nach Amerika aufbrachen. Besichtigen kann man den majestätischen Gebäudekomplex im Rahmen einer Führung, am Ende der Tour übergeben die Fremdenführer ihre Gruppe an einen Franziskanermönch, der die Gäste zur 52 cm hohen Zedernholzfigur (12. Jh.) der Mutter Gottes begleitet.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
(nur mit Führung auf Spansich).
Montag 9:30 AM bis 1:00 PM
Montag 3:30 PM bis 6:30 PM
Dienstag 9:30 AM bis 1:00 PM
Dienstag 3:30 PM bis 6:30 PM
Mittwoch 9:30 AM bis 1:00 PM
Mittwoch 3:30 PM bis 6:30 PM
Donnerstag 9:30 AM bis 1:00 PM
Donnerstag 3:30 PM bis 6:30 PM
Freitag 9:30 AM bis 1:00 PM
Freitag 3:30 PM bis 6:30 PM
Samstag 9:30 AM bis 1:00 PM
Samstag 3:30 PM bis 6:30 PM
Sonntag 9:30 AM bis 1:00 PM
Sonntag 3:30 PM bis 6:30 PM

Beliebte Ziele in Extremadura

Kloster Guadalupe

Spanien
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion