Bauwerke

Kreuzhügel Siauliai

Siauliai
Route planen

Der Berg der Kreuze, 12 km nördlich von Siauliai, symbolisiert die Seele Litauens, in der Glaube, Frömmigkeit und der Wille nach Unabhängigkeit tief und fest verankert sind. Nach den von den Rus sen niedergeschlagenen Aufständen 1831 und 1863 stellten die Menschen auf dem flachen Hügel Kreuze für die getöteten Litauer auf.
Später, in den 1950er-Jahren, kamen Kreuze für die Opfer der sowjetischen Gulags (Straflager) hinzu. Immer wieder vernichteten die russischen Besatzer die Gedenkstätte, jedes Mal entstand sie neu, und jedes Mal kamen noch mehr Kreuze hinzu.
Heute sind es Zehntausende in allen Größen, sie stehen neben- und übereinander, kleinere hängen an größeren, und wenn der Wind über den Hügel streicht, schicken sie ein leises Klirren und Klimpern hinauf in den Himmel.

Kontakt

Von der A12, Landstraße nach Daugelaiciai
81439 Siauliai, Litauen

Telefon

+370 41 370860

E-Mail

turizmas@siauliai-r.sav.lt

Website

http://www.kryziukalnas.lt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
9:00 AM bis 6:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Bezirk Šiauliai

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion