Museen

Lerna Myloi

Mili
Route planen

Am südlichen Rand des heutigen Küstendorfs Mili liegen in einem Zitronen- und Orangenhain die Ausgrabungen einer der ltesten Siedlungsplätze Griechenlands. Menschen lebten hier bereits im 6. Jt. v.Chr. Die Archäologenfanden die spärlichen Reste des ältesten Hauses im ganzen Land (ca. 4000 v.Chr.) inder untersten Grabungsschicht. Darüber ziehensich die Reste verschiedener Epochen dahin. Aus der Zeit um 2400 v.Chr. stammen die Mauern eines aus ungebrannten Lehmziegeln gedeckten Hases, das mit gebrannten Tonziegeln und Schieferschindeln gedeckt war. Es wird heutedurch ein modernes Schutzdach konserviert.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Karfreitag 8.30-12 Uhr. Geschlossen: 1. Januar, 25. März, griechisch-orthodoxer Ostersonntag, 1. Mai, 25.-26. Dezember.
Montag
8:30 AM bis 3:00 PM
Dienstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 3:00 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Freitag
8:30 AM bis 3:00 PM
Samstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Sonntag
8:30 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Die schönsten griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta, Korfu, Rhodos, Kos und den anderen Inseln Griechenlands ist bei den Deutschen sehr beliebt. Welche eignet sich für welchen Urlaubertyp?

Beliebte Ziele in Peloponnes

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion