ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Pfarrkirche Hl. Stefan in Ribnica

Ribnica
Route planen

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs zerstörten mehrere Bomben Dach und Glockentürme der Pfarrkirche Sv. Stefan aus dem Jahr 1868. Mit dem Wiederaufbau beauftragte die Pfarrei Joze Plecnik. Seitdem erinnert St. Stephan mit seinen auffälligen Türmen eher an eine Kathedrale.

Kleiner, aber ebenso fein ist das Kirchlein Sveti Urh (Cerkev svetega Urha) aus dem späten 15. Jh. im Dorf Marsici (8 km nordwestlich): Farbenfrohe Fresken zeigen Christi Geburt und den Zug der Heiligen Drei Könige. Volkshumor und Religion verbinden sich im Bild eines Fuchses als frommer Pilger, der ein erbeutetes Federvieh in der Tasche trägt.

Kontakt

Skrabcev trg 15
1310 Ribnica, Slowenien
Telefon
(00386-1) 8 36 99 53
Fax
(00386-1) 8 36 99 54

Besichtigung möglich auf Anfrage im Pfarramt oder bei der Touristinformation Ribnica.

Beliebte Ziele in Obcina Ribnica

Pfarrkirche Hl. Stefan in Ribnica

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion