Bauwerke

Stadtmauer von Dubrovnik

Dubrovnik
Route planen

Die Umrundung der Altstadt auf der Stadtmauer gehört zu den größten Attraktionen Dubrovniks. Die Mauer ist knapp 2 km lang, stellenweise bis zu 25 m hoch und samt ihren massiven Festungen vollständig erhalten. Vom Pile-Tor geht es treppauf, treppab zum Fort Minceta, von dessen Rundturm sich ein prächtiger Blick auf das Häusermeer bietet, weiter zum Ploce-Tor, zum Fort Revelin, zum Fort Sveti Ivan, das heute ein Schifffahrtsmuseum und ein Aquarium beherbergt, und zum Fort Bokar.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

May 1 bis May 31
Anfang bis Mitte Sept.: 8-18.30 Uhr. Juni: 8-19.30 Uhr. August: 8-19 Uhr. Mitte Sept. bis Ende Sept.: 8-18 Uhr. Okt.: 8-17.30 Uhr. Nov. bis März: 9-15 Uhr. Aufgänge: Pile-Tor, Sveti-Luke-Kapelle, Sveti Ivan
Montag
12:00 AM bis 11:59 PM
Dienstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Mittwoch
12:00 AM bis 11:59 PM
Donnerstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Freitag
12:00 AM bis 11:59 PM
Samstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Sonntag
12:00 AM bis 11:59 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Anzeige
Segeln und genießen in Kroatien
Kroatien: Die schönsten Sandstrände und Badebuchten

Die Adriaküste in Kroatien bietet Hunderte Strände und Buchten, meist mit Kies und Felsen. Sandstrände sind eher rar, aber man kann sie finden. Hier eine Auswahl der schönsten Badeplätze von Istrien bis Dubrovnik.

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion