ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Berlin nach Eckernförde

Berlin - Eckernförde 4 h 20 min · 397 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Berlin aus nach Eckernförde

Sie erreichen Eckernförde von Berlin aus in der Regel möglichst schnell über die A 10, die A 24 Richtung Hamburg/Schwerin und die A 21 Richtung Kiel/Bad. Ohne verkehrsbedingte Umleitungen sollten Sie auf der Route vom Startpunkt Berlin zum Zielort Eckernförde (396 km lang) 4 h und 4 min kalkulieren. In der Routenberechnung von ADAC Maps können direkt die aktuellen Stau- und Verkehrsstörungsmeldungen für die Verbindung von Berlin aus nach Eckernförde gefunden werden.
Start
Berlin
Interessante Orte auf der Fahrtstrecke
Der Streckenverlauf führt vorbei an Kiel - Eckernförde.
Ziel
Eckernförde
Eckernförde
Umgebung ansehen

Kosten für die Verbindung Berlin - Eckernförde

Es ist mit Stromladekosten für Fahrzeuge in Höhe von 42 € zu planen ausgehend von einem durchschnittlichen Verbrauch von 27,5 kWh/100km und angenommenen Kosten von 0,39 €/kWh. Sie sollten, auf Basis eines Durchschnittsverbrauchs in Höhe von 7,5 l/100 km und eines Preises pro Liter von 2 €, Treibstoffkosten von ca. 59 € einkalkulieren.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke von Berlin aus nach Eckernförde

Die Berechnung einer Alternativroute von Berlin nach Eckernförde mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann kann direkt über ADAC Maps angezeigt werden. Eine Alternativverbindung dieser Fahrtstrecke führt über die A 24 in Richtung Hamburg/Schwerin sowie die A 21 Richtung Kiel.

Häufig gestellte Fragen

Die A 24 in Richtung Hamburg/Schwerin sowie die A 21 Richtung Kiel lassen sich als alternative Route von Berlin aus nach Eckernförde fahren.