ADAC Maps

Route von Dresden nach Antalya

Dresden - Antalya 1 d 3 h 45 min · 2,697 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge

Ohne verkehrsbedingte Umleitungen beträgt die Länge der Route vom Startpunkt Dresden zum Zielort Antalya 2697 km und die Fahrtzeit 27 h und 45 min. Hinweise zu Staus und Verkehrsstörungen, welche zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf dieser Fahrtstrecke Verzögerungen nach sich ziehen können, lassen sich direkt über die ADAC Routenberechnung finden.
Relevante Orte auf der Verbindung
Die Route Dresden - Antalya führt vorbei an Jihlava - Brünn - Dragoman - Burdur - Antalya.

Treibstoffkosten für die Fahrtstrecke von Dresden aus nach Antalya

Es ist mit Stromkosten zum Laden von Fahrzeugen mit einem Betrag von 289 € für Elektrofahrzeuge zu planen ausgehend von einem durchschnittlichen Verbrauch von 27,5 kWh/100km und einem angenommenen Preis von 0,39 €/kWh. Sie sollten, bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,5 l/100 km und einem Preis pro Liter von 2 €, bei dieser Verbindung mit Kraftstoffkosten von ca. 404 € rechnen.

Vignetten- und Mautkosten für die Route Dresden - Antalya

Maut- und Vignettenkosten müssen auf der Fahrtstrecke vom Startpunkt Dresden zum Zielort Antalya eingeplant werden. Mautpflichtige Straßen verursachen zusätzliche Kosten von ca. 1870 serbischen Dinar in Serbien sowie ca. 404 ₺ in der Türkei. Es muss ein fälliger Vignettenpreis in Höhe von ca. 12 € in Tschechien, ca. 10 € in der Slowakei, ca. 10 € in Ungarn und ca. 5 € in Bulgarien eingerechnet werden. Eine alternative Route für die Fahrtstrecke von Dresden nach Antalya ohne Kosten für Maut und Vignette kann sich direkt über den ADAC Routenplaner auswählen lassen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung von Dresden aus nach Antalya

Die Berechnung einer alternativen Verbindung von Dresden nach Antalya mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps anzeigen.

Routen von Dresden

Routen nach Antalya

Häufig gestellte Fragen

Eine alternative Strecke Dresden - Antalya mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann kann in ADAC Maps angezeigt werden.