ADAC Maps

Route von Hamburg nach Biarritz

Hamburg - Biarritz 18 h 30 min · 1,691 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Hamburg aus nach Biarritz

Normalerweise leitet die Route über die A 7 Richtung Hannover/Seevetal-Ramelsloh, die A 2 Richtung Dortmund, die A 1 Richtung Köln/Frankfurt, die A 4 Richtung Aachen, die E40, die E42, die A 2, die A 1, die A 10 und die A 63 möglichst schnell von Hamburg nach Biarritz. Wenn keine verkehrsbedingten Umleitungen vorzufinden sind, kann die Verbindung von Hamburg aus nach Biarritz (1690 km lang) in 18 h und 30 min bestritten werden. In der Routenberechnung von ADAC Maps lassen sich aktuelle Stau- und Verkehrsstörungsmeldungen auf der Strecke Hamburg - Biarritz finden.
Nennenswerte Orte auf der Route Hamburg - Biarritz
Orte, die auf dem Verlauf der Strecke von Hamburg nach Biarritz anzutreffen sind, sind Münster - Recklinghausen - Gladbeck - Oberhausen - Duisburg - Grevenbroich - Aachen - Valenciennes - Cambrai - Blois - Tours - Poitiers - Saintes - Labouheyre - Biarritz.

Treibstoffkosten für die Route von Hamburg aus nach Biarritz

Reisende müssen auf dieser Fahrtstrecke für Elektrofahrzeuge Stromladekosten in Höhe von 181 € einkalkulieren (angenommener Preis 0,39 €/kWh, durchschnittlicher Verbrauch 27,5 kWh/100km). Tankkosten in Höhe von ca. 253 € sind einzukalkulieren (Durchschnittsverbrauch: 7,5 l/100 km, Preis pro Liter: 2 €).

Vignetten- und Mautkosten mit dem PKW

Reisende, die die Strecke Hamburg - Biarritz befahren wollen, müssen Mautkosten einplanen. Es müssen Mautkosten für die Straßennutzung in Höhe von ca. 92 € in Frankreich auf der Route von Hamburg nach Biarritz einkalkuliert werden. Eine alternative Strecke für die Verbindung von Hamburg nach Biarritz, auf welcher keine Maut- oder Vignettenkosten anfallen, kann sich direkt über den ADAC Routenplaner auswählen lassen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Die A 1 in Richtung Osnabrück/Bremen/Rade, die A 43 Richtung Recklinghausen/Dülmen, die A 40, die A73, die A2, die E42, die A 2, die A 1, die A 10, die N 10 sowie die A 63 lassen sich als Alternativroute vom Startpunkt Hamburg zum Zielort Biarritz wählen. Direkt in ADAC Maps kann eine alternative Fahrtstrecke für die Fahrt mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann errechnet werden.

Routen von Hamburg

Routen nach Biarritz

Häufig gestellte Fragen

In der Routenberechnung von ADAC Maps lassen sich direkt Informationen zu aktuellen Stau- und Verkehrsstörungsmeldungen für die Route Hamburg - Biarritz finden.