ADAC Maps

Route von Wien nach Makarska

Wien - Makarska 7 h 57 min · 812 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge von Wien aus nach Makarska

Wer von Wien aus nach Makarska fahren will und am schnellsten an das Ziel möchte, sollte dabei im Regelfall am besten die Route über die A2, die A9 Richtung Maribor/Spielfeld, die A1, die A4, die A2 und die A1 Richtung Split/Rijeka wählen. Wenn keine verkehrsbedingten Umleitungen auf dieser Verbindung vorliegen, kann die Strecke Wien - Makarska (812 km lang) in 7 h und 7 min bestritten werden. Informationen über aktuelle Staus und Verkehrsstörungen für die Route Wien - Makarska lassen sich direkt in der Routenberechnung von ADAC Maps finden.
Start
Nennenswerte Orte auf der Fahrtstrecke Wien - Makarska
Diese Verbindung führt vorbei an Graz - Spielfeld - Maribor - Zagreb - Karlovac - Ogulin - Otocac - Gospic - Benkovac - Sibenik - Sestanovac.
Ziel
Makarska

Treibstoffkosten mit dem PKW für die Strecke von Wien aus nach Makarska

Es ist mit Stromladekosten für Elektroautos in Höhe von 87 € zu rechnen (angenommener Preis 0,39 €/kWh, durchschnittlicher Verbrauch 27,5 kWh/100km). Für den notwendigen Kraftstoff für diese Verbindung ist auf Basis eines angenommenen Durchschnittsverbrauchs in Höhe von 7,5 l/100 km und eines Preises pro Liter von 2 € mit Kosten von ca. 121 € zu kalkulieren.

Maut- und Vignettenkosten

Reisende, die die Strecke vom Startpunkt Wien zum Zielort Makarska befahren wollen, müssen mit Maut- sowie Vignettenkosten planen. Der für die Nutzung der Straßen anfallende Vignettenpreis beläuft sich auf ca. 9 Euro in Österreich und ca. 15 € in Slowenien. Reisende müssen auf dieser Route einen Mautpreis von ca. 33 € in Kroatien einkalkulieren. Eine alternative Strecke für die Verbindung von Wien nach Makarska, auf welcher keine Maut- oder Vignettenkosten entstehen, lässt sich in der Routenberechnung von ADAC Maps auswählen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Die Kalkulation einer alternativen Route vom Startpunkt Wien zum Zielort Makarska mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann kann über ADAC Maps erfolgen. Die A2, die L204, die A2 sowie die A1 in Richtung Split/Rijeka lassen sich als alternative Verbindung von Wien aus nach Makarska fahren.

Routen von Wien

Routen nach Makarska

Häufig gestellte Fragen

Mautkosten, Vignettenkosten