ADAC Maps

Route von Wien nach Monaco

Wien - Monaco 12 h 51 min · 1,156 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge

Alle, welche möglichst schnell von Wien nach Monaco gelangen wollen, sollten dazu normalerweise am besten die Verbindung über die A2, die A23, die A4 Richtung Venezia, die A21 Richtung Torino/Piacenza/Bologna/Genova sowie die A10 Richtung Ventimiglia/Torino wählen. Auf dieser Route (1156 km lang) sollten Sie mit 12 h und 12 min Fahrtzeit rechnen (ohne verkehrsbedingte Umleitungen). Im ADAC Maps Routenplaner können Sie sich die aktuellen Stau- und Verkehrsstörungsmeldungen für die Fahrtstrecke von Wien aus nach Monaco anzeigen lassen.
Relevante Destinationen auf der Route
Nennenswerte Orte auf dem Streckenverlauf sind Graz - Klagenfurt - Villach - Tarvisio - Carnia - Udine - Padua - Verona - Piacenza - Tortona - Ovada - Savona - Ventimiglia - Menton.
Ziel

Spritkosten für die Strecke von Wien nach Monaco

Die Stromladekosten für Elektrofahrzeuge belaufen sich auf 123 €. Auf Grundlage eines durchschnittlichen Verbrauchs von 7,5 l/100 km und eines Preises pro Liter von 2 € ist für den notwendigen Sprit bei dieser Route mit Kosten in Höhe von ca. 173 € zu kalkulieren.

Vignetten- und Mautkosten für die Strecke Wien - Monaco

Maut- sowie Vignettenkosten müssen auf der Verbindung von Wien nach Monaco eingerechnet werden. Vignettenpflichtige Straßenabschnitte verursachen zusätzliche Kosten in Höhe von ca. 9 € in Österreich. Es muss ein fälliger Mautpreis von ca. 72 € in Italien eingeplant werden. Eine Alternativroute für die Verbindung von Wien nach Monaco ohne Kosten für Maut und Vignette lässt sich direkt in der Routenberechnung von ADAC Maps auswählen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Verbindung von Wien aus nach Monaco

Die A21, die A1, die A 8, die A12, die A13 in Richtung Brenner/Innsbruck-Süd, die A22, die A4 Richtung MILANO/BRESCIA, die A7 sowie die A10 Richtung Ventimiglia/Torino können als alternative Strecke vom Startpunkt Wien zum Zielort Monaco gefahren werden. Die Berechnung einer alternativen Route Wien - Monaco mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps durchführen.

Routen von Wien

Routen nach Monaco

Häufig gestellte Fragen

Reisende, die schnellstmöglich von Wien aus nach Monaco gelangen wollen, können dazu normalerweise am besten die Verbindung über die A2, die A23, die A4 Richtung Venezia, die A21 Richtung Torino/Piacenza/Bologna/Genova sowie die A10 Richtung Ventimiglia/Torino nehmen.