ADAC Logo
Maps
Route planen
ADAC Maps

Route von Wien nach Rijeka

Wien - Rijeka 5 h 46 min · 517 km
Routendetails anzeigen

Streckenlänge und Fahrtzeit von Wien aus nach Rijeka

Von Wien aus gelangen Sie nach Rijeka normalerweise am schnellsten über die A2, die A9 Richtung Maribor/Spielfeld, die A4, die A2, die A1 Richtung Split/Rijeka sowie die A6 Richtung Pula/Rijeka. Auf der 516 Kilometer langen Route vom Startpunkt Wien zum Zielort Rijeka sollten Sie 5 Stunden und 46 Minuten einrechnen, wenn keine verkehrsbedingten Umwege vorzufinden sind. Im ADAC Routenplaner können die aktuellen Stau- und Verkehrsstörungsmeldungen für die Verbindung Wien - Rijeka angezeigt werden.
Start
Interessante Orte auf der Strecke Wien - Rijeka
Die Route von Wien nach Rijeka führt vorbei an Graz - Spielfeld - Maribor - Zagreb - Karlovac - Rijeka.
Ziel
Rijeka

Kosten für die Strecke von Wien nach Rijeka

Bei dieser Verbindung sollten Sie für Elektroautos ausgehend von angenommenen Kosten von 0,39 Euro pro Kilowattstunde und einem Verbrauch von im Durchschnitt 27,5 kWh/100km mit Stromladekosten in Höhe von 55 Euro rechnen. Auf Grundlage eines Durchschnittsverbrauchs von 7,5 Litern pro 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro sollten Sie für die Fahrtstrecke Wien - Rijeka Kosten für Kraftstoff von ca. 77 Euro einkalkulieren.

Maut- und Vignettenkosten

Maut- sowie Vignettenkosten müssen auf der Verbindung von Wien aus nach Rijeka eingeplant werden. Sie sollten auf der Strecke vom Startpunkt Wien zum Zielort Rijeka mit Vignettenkosten in Höhe von ca. 9 Euro in Österreich und ca. 15 Euro in Slowenien rechnen. Mautpflichtige Routenabschnitte verursachen auf der Verbindung von Wien nach Rijeka zusätzliche Kosten von ca. 118 kroatischen Kuna in Kroatien. Eine Alternativstrecke von Wien nach Rijeka ohne Maut- oder Vignettenkosten können Sie direkt über den ADAC Routenplaner errechnen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Die Route Wien - Rijeka lässt sich alternativ auch über die A2, die S6 in Richtung Bruck, die S35 Richtung Graz/Bruck, die A9 Richtung Graz, die A4, die A2, die A1 Richtung Split/Rijeka und die A6 Richtung Pula/Rijeka fahren. In ADAC Maps können Sie eine Alternativstrecke für die Fahrt mit dem Motorrad, Wohnmobil oder Gespann berechnen.

Häufig gestellte Fragen

Hinweise über Staus und Verkehrsstörungen für die Strecke von Wien nach Rijeka lassen sich direkt in der ADAC Routenberechnung finden.