Zum alten ADAC Maps

Toronto

Toronto, ON
Route planen

Die größte Stadt Kanadas ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Einwanderer aus aller Herren Länder leben hier friedlich zusammen und sorgen für eine weltoffene Atmosphäre.
Vor dem Eintreffen der Europäer fischten Huronen und Irokesen an den Ufern des Lake Ontario. Im 17. Jh. erkundeten französische Trapper und Missionare die Region. Nach dem britischen Sieg über Französisch-Kanada 1762 entstand die erste, durch ein Fort geschützte Siedlung. Im 19. Jh. sorgte die Industrialisierung für Wachstum. Seit dem Wiederaufbau Torontos nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1904 prägt eine bunte Stilvielfalt aus neogotischer und viktorianischer Architektur die Stadt, dazwischen ragen Stahl- und Glasriesen empor. Zu den Hauptattraktionen Torontos zählen der CN Tower mit seinem einzigartigen Panoramablick, die Hockey Hall of Fame, das Royal Ontario Museum sowie die bunte Chinatown.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Casa Loma Toronto, ON
Investitionen in Wasserkraft und Eisenbahn machten Sir Henry Pellatt reich. So konnte er es sich leisten, zwischen 1911 und 1914 über 3,5 Mio. kanadische Dollar in seine Casa Loma, das ›Haus auf dem Hügel‹, zu investieren. Mit seinen fast 100 Räumen gleicht es freilich eher einem Schloss. Ein Rundgang führt durch noble Empfangssäle und zum Aussichtsturm mit Blick auf die Stadt. Eingebettet ist das Haus in eine schöne Parkanlage.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Rogers Centre Toronto, ON
Das Rogers Centre war zur Eröffnung 1989 das erste ›wiederverschließbare‹ Stadion. In nur 20 Minuten fährt das Dach der bis zu 55.000 Zuschauer fassenden Arena zu. Sowohl das Baseball-Team der Toronto Blue Jays als auch die Canadian-Football-Mannschaft der Toronto Argonauts tragen hier ihre Meisterschaftsspiele aus.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur CN Tower Toronto, ON
An klaren Tagen reicht die Sicht von dem 553 m hohen Fernsehturm bis zu 160 km weit. In 58 Sek. geht es in einem der verglasten Aufzüge zur Aussichtsebene in 346 m Höhe. 4 m darunter kann man durch einen gläsernen Boden in die Tiefe blicken, 10 m darüber angeseilt auf dem Edge Walk spazieren.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Eaton Centre Toronto, ON
Gut 250 Geschäfte, große Warenhäuser und Restaurants in einer Einkaufslandschaft mit Springbrunnen, Wasserfällen und Bäumen machen das Eaton Centre zu einer Touristenattraktion. Blickfang unter dem gläsernen Tonnengewölbe ist die aus 60 Wildgänsen bestehende Plastik ›Step Flight‹ von Michael Snow.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Royal Ontario Museum Toronto, ON
Das Royal Ontario Museum wirkt wie ein vom Himmel gefallener Diamant. Die steilen Glas- und Aluminiumflächen seiner Fassade schuf Stararchitekt Daniel Libeskind. So spektakulär wie das Äußere sind die Sammlungen: Sie beginnen weit vor der menschlichen Zivilisation mit fossilen Dinosaurier- und Säugetierskeletten und reichen bis zur Rekonstruktion eines Portals des Kaiserpalasts in Pekings Verbotener Stadt.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Art Gallery of Ontario Toronto, ON
Der in Toronto geborene Frank Gehry gab der Art Gallery of Ontario im Jahr 2008 ihre heutige Gestalt. Das Hauptgebäude erhielt eine hölzerne, nach außen gewölbte Galerie, in der sich das Museumscafé eingerichtet hat, große Spiraltreppen und einen imposanten, blau verkleideten Turm. Die Sammlung umfasst Werke europäischer Maler vom flämischen Meister Frans Hals bis zu Vincent Van Gogh. Auch die kanadischen Landschaftsmaler der ›Group of Seven‹ sind vertreten. Hinzu kommt zeitgenössische Kunst sowie eine umfangreiche Schau mit Skulpturen von Henry Moore. 
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal City Hall Toronto, ON
In direkter Nachbarschaft zur neo­romanischen Old City Hall erheben sich die beiden kühn gebogenen Hochhäuser von Torontos 1965 eröffnetem Neuen Rathaus. Wie zwei Klammern rahmen sie einen Bau in Form einer umgedrehten Untertasse. Das Becken des Springbrunnens da­vor dient im Winter als Eislauffläche. Beliebtes Fotomotiv inmitten des Brunnens sind die monumentalen Buchstaben mit dem Stadtnamen Toronto.
Tipp der ADAC Redaktion
Gastronomie Harbourfront Centre Toronto, ON
Im Harbourfront Centre am Lake Ontario verbindet sich Hochkultur mit entspannter Ausgehatmosphäre. So ist die Power Plant Gallery, ein früheres Kraftwerk, heute ein Zentrum für zeitgenössische Kunst. Weiter östlich, am Queens Quay Terminal, befinden sich Restaurants und Boutiquen.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Hockey Hall of Fame Toronto, ON
Eishockey ist das Ein und Alles vieler Kanadier. Entsprechend gut besucht ist die Hockey Hall of Fame. Mit interaktiven Spielen können sich die Fans wie ihre Vorbilder auf dem Eis fühlen. Sie verfolgen die Karriere von Idolen wie Wayne Gretzky und Gordie Howe, und sie dürfen den Stanley Cup, den Heiligen Gral des Eishockey, berühren.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Gooderham Building Toronto, ON
Seiner spitzwinkelig zulaufenden Form verdankt das 1892 errichtete Bauwerk aus rotem Backstein seinen inoffiziellen Namen Flatiron Building (Bügeleisengebäude). Mit seiner turmbekrönten schmalen Front vor der Kulisse glänzender Hochhausfassaden ist es ein beliebtes Fotomotiv.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Sharp Centre for Design Toronto, ON
Wie ein gigantischer Tisch wirkt das 2004 von Will Alsop geschaffene Sharp Centre for Design. Der Baukörper, ein schwarz-weiß gemusterter flacher Quader, schwebt in 27 m Höhe auf bunten Stelzen. Er dient als Domizil der Universitätsfakultät für Kunst und Design.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Bata Shoe Museum Toronto, ON
Das Bata Shoe Museum geht der Fußbekleidung nicht nur als modischem Accessoire, sondern auch als kulturellem Phänomen nach. Extravagante Plateauschuhe von Elton John stehen funktionalen Arbeitsstiefeln gegenüber.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Toronto Toronto, ON
Die größte Stadt Kanadas ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Einwanderer aus aller Herren Länder leben hier friedlich zusammen und sorgen für eine weltoffene Atmosphäre. Vor dem Eintreffen der Europäer fischten Huronen und Irokesen an den Ufern des Lake Ontario. Im 17. Jh. erkundeten französische Trapper und Missionare die Region. Nach dem britischen Sieg über Französisch-Kanada 1762 entstand die erste, durch ein Fort geschützte Siedlung. Im 19. Jh. sorgte die Industrialisierung für Wachstum. Seit dem Wiederaufbau Torontos nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1904 prägt eine bunte Stilvielfalt aus neogotischer und viktorianischer Architektur die Stadt, dazwischen ragen Stahl- und Glasriesen empor. Zu den Hauptattraktionen Torontos zählen der CN Tower mit seinem einzigartigen Panoramablick, die Hockey Hall of Fame, das Royal Ontario Museum sowie die bunte Chinatown.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Distillery District Toronto, ON
1832 wurde im Distillery District der erste Schnaps gebrannt. Inzwischen beherbergen die bestens erhaltenen Backsteinbauten des viktorianischen Industriekomplexes Galerien, Geschäfte, Restaurants und eine kleine Brauerei mit Pub.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Chinatown Toronto, ON
Das farbenfrohe Viertel Chinatown, das sich um die Spadina Avenue zwischen College Street und Dundas Street West erstreckt, ist bereits seit 1878 Lebensraum von Menschen chinesischer Abstammung. Hier dringen exotische Düfte aus Restaurants und Schnellküchen mit Dumplings und Wonton-Suppe sowie von den Lebensmittelmärkten. In den Läden reicht das Angebot von High-Tech-Artikeln bis zu den typischen asiatischen Spezialitäten. 
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Toronto Toronto, ON
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Toronto Islands Toronto, ON
Einen unvergleichlichen Blick auf die Skyline Torontos und ein vielseitiges Freizeitareal bieten die Toronto Islands im Lake Ontario. Sie sind per Fähre vom Ferry Terminal in wenigen Minuten erreichbar. Mit weiten Grünflächen und Stränden, Kanu- und Fahrradverleih sowie einem Vergnügungspark sind sie ein beliebtes Naherholungsziel.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kensington Market Toronto, ON
Im Viertel Kensington Market fanden Anfang des 20. Jh. viele, oft jüdische Emigranten aus Osteuropa ein Zuhause. Zu jener Zeit war die Gegend als ›Jewish Market‹ bekannt. Über die Jahrzehnte folgten Italiener, Koreaner und Lateinamerikaner. So entstand eine wahrhaft multikulturelle Gegend mit vielen originellen Shops.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Fort York  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Trefann Court  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Financial District  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lansing  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Parkdale  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Old Toronto  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Old Toronto  
Toronto entdecken

Beliebte Ziele in Ontario