Museen

Abbaye de Fleury

Saint-Benoît-sur-Loire
Route planen

Die romanische Abteikirche am Ufer der Loire ist ein Wallfahrtsziel für Kunstfreunde. Das im 7. Jh. gegründete Benediktinerkloster, auch als Saint-Benoît-de-Fleury bekannt, entwickelte sich bald zu einem kulturellen Zentrum. König Philipp I. wurde nach eigenem Willen 1108 im Chor von Saint-Benoît bestattet.
Die heutige Basilika entstand im 11./12. Jh. Ältester Teil ist der wuchtige Vorhallenturm mit einem schweren Gewölbe auf mächtigen Pfeilern. Deren Figurenkapitelle zeigen Tiergestalten, Pflanzenmotive und Bildszenen. Das lange kreuzrippengewölbte Kirchenschiff aus hellem Kalkstein öffnet sich zu einem erhöhten, lichten Chor. Hier erzählen Kapitelle Szenen aus dem Leben des hl. Benedikt. Ein Marmormosaik des Vorgängerbaues bedeckt den Boden am Altar.

Kontakt

January 1 bis December 31
Führungenvon März bis Oktober an Sonn-und Feiertagen ab 15:15 Uhr, Samstag um 16 Uhr. Abtei: Werktags: 9:15-11:45 Uhr und 14:45-17:45 Uhr, Sonntags: 9:30-10:30 Uhr und 14-70 Uhr Magasin: Täglich 10-12 und 14:30-17:30 Uhr (außer Dienstagmorgen), Sonntag 12:15 - 13 Uhr und 14-17:30 Uhr = Öffnungszeiten im Winter Täglich 9:30-12 Uhr und 14:30-17:30 Uhr (außer Dienstagmorgen), Sonntag: 12:15-13 Uhr und 14-17:30 Uhr = Öffnungszeiten im Sommer
Montag
6:30 AM bis 10:00 PM
Dienstag
6:30 AM bis 10:00 PM
Mittwoch
6:30 AM bis 10:00 PM
Donnerstag
6:30 AM bis 10:00 PM
Freitag
6:30 AM bis 10:00 PM
Samstag
6:30 AM bis 10:00 PM
Sonntag
6:30 AM bis 10:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Centre

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Abbaye de Fleury

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion