Museen

Archäologisches Museum

Chora
Route planen

Das kleine Museum am Nordostrand von Chora zeigt Keramik aus mykenischer Zeit sowie Fundstücke aus der Grabungsstätte des mykenischen Nestor-Palastes, der rund 5 km südlich von Chora liegt und ab 1952 ausgegraben wurde. Archäologisch am bedeutsamsten sind die beschrifteten und durch einen Palastbrand gehärteten Tontäfelchen in sogenannter Linear B-Schrift, die 1954 entziffert wurden und belegen, dass der Ort Hauptstadt eines mykenischen Staates war.

Kontakt

Spirou Marinatou
24600 Chora, Griechenland

Telefon

+30 27630 313 58

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Griechisch-orthodoxer Karfreitag 8.30-12.00 Uhr. Geschlossen: 1. Jan., 25. März, griechisch-orthodoxer Ostersonntag, 1. Mai, 25. und 26. Dez.
Dienstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 3:00 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Freitag
8:30 AM bis 3:00 PM
Samstag
8:30 AM bis 3:00 PM
Sonntag
8:30 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Die schönsten griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta, Korfu, Rhodos, Kos und den anderen Inseln Griechenlands ist bei den Deutschen sehr beliebt. Welche eignet sich für welchen Urlaubertyp?

Beliebte Ziele in Peloponnes

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion