Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Banff National Park

Banff
Route planen

Die Nationalparks Banff und Jasper gelten als Kanadas Natur-Kronjuwelen. Wer die Parkroute im Städtchen Banff beginnt, ist aber noch nicht in der Natur angelangt. Viele Besucher bevölkern die Banff Ave. und ihre Nebenstraßen, wo Souvenirläden auf Kundschaft warten. Um dem zu entgehen, kann ein Sprung über den Bow River helfen; auf dem Hwy. 1A lassen sich auch die Tiere besser beobachten.
An der Brücke liegt das Banff Park Museum. Das große Holzgebäude von 1903 erinnert an die Anfangszeiten des Nationalparks. Auf der anderen Seite gefällt das Luxushotel Fairmont Banff Springs bei einer Getränkepause auch Nicht-Übernachtungsgästen. Dahinter führt die Mountain Ave. zur Banff Gondola, die zum Panoramaterminal am Sulphur Mountain schwebt. Kurz davor lässt es sich gut entspannen im heißen Freiluftpool der Banff Upper Hot Springs. An der Bergstation der Gondel beginnt der 1 km lange Bohlenweg zum Sulphur Mountain (2451 m).

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Park ganzjährig zugänglich.
Banff Visitor Centre:
7.9.-18.6. 9-17 Uhr. 19.6.-6.9. 9-19 Uhr.
Geschlossen: 25.12.

Beliebte Ziele in Alberta

Banff National Park

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion