Bauwerke

Burg Peyrepertuse

Peyrepertuse
Route planen

Rund 50 km nordwestlich von Perpignan erstreckt sich die Ruine des Château Peyrepertuse auf einem schmalen, zur Südseite hin steil abfallenden Felsen, 800 m über dem Tal des Verdouble. Mit einer Fläche von etwa 7000 m² ist Peyrepertuse die größte Katharer-Festung Frankreichs. Die weitläufige Anlage besitzt noch gut erhaltene Mauern mit einer Länge von 2,5 km. Der älteste Teil der Festung, die Vorburg Château Bas mit Donjon und der Kirche Ste-Marie, stammt aus dem 11. Jh. Mitte des 13. Jh. entstand 60 m oberhalb das über eine steile Treppe zu erreichende Château Jordi mit einem weiteren Donjon und der Chapelle St-Georges. Der Blick von ganz oben über die Vorburg und den steilen Felsen reicht weit ins Land.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

July 1 bis July 31
Geschlossen: 01.Jan, 24.Dez, 25.Dez und 31.Dez
Montag
9:00 AM bis 8:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 8:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 8:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 8:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 8:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Occitanie

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion