Bauwerke

Campo Pequeno

Lissabon
Route planen

Die Stierkampfarena Campo Pequeno entstand 1890–92 im neomaurischen Stil aus rotem Ziegelmauerwerk mit Türmchen, Kuppeln und Hufeisenbögen. Trotz aller Proteste aus Teilen der Bevölkerung finden in Portugal nach wie vor Stierkämpfe statt, so auch hier. Ein Museum informiert über die Geschichte des Stierkampfes in Portugal. Die Arena wird auch für Konzerte genutzt. Im Untergeschoss befindet sich ein Shopping Center.

Kontakt

April 1 bis October 31
An Tagen, an denen Stierkämpfe stattfinden, endet der Besuch der Arena um 16 Uhr
Montag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 7:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Algarve: Strandurlaub an der Südküste Portugals
Die Top-Sehenswürdigkeiten in Lissabon

Lissabon ist eines der beliebtesten Städteziele Europas – und wer einmal dort war, versteht, warum. Die Altstadt Alfama und die Brücke über den Tejo sind nur zwei der Anziehungspunkte.

Beliebte Ziele in Distrikt Lissabon

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion