Zum alten ADAC Maps
Museen & Ausstellungen

Erzgebirgisches Spielzeugmuseum

Seiffen
Route planen

Im 17. Jh. kam im Ort Seiffen das Holzdrechseln als Nebenbroterwerb der Zinnbergleute auf, allmählich wurde auch Spielzeug hergestellt, das schließlich weltbekannt wurde. Das Spielzeugmuseum zeigt eine umfangreiche Spielzeug-Sammlung mit Schwibbögen und Nussknackern, Räuchermännchen, Weihnachtsbergen und Puppenstuben und eine über zwei Stockwerke reichende, 6 m hohe Weihnachtspyramide. Außerdem kann man die Wohn- und Arbeitsverhältnisse der Jahrhundertwende nachvollziehen. An didaktischen Spielmitteln können Sie selbst kreativ werden.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

täglich von 10 bis 17 Uhr

geschlossen am 24.12. ab 13.00 Uhr und am 31.12. ab 13.00 Uhr und geschlossen am 1.1. bis 12.00 Uhr

Beliebte Ziele in Sachsen

Erzgebirgisches Spielzeugmuseum

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion